Social Media im Handwerk

Lohnt sich Social Media für Handwerksbetriebe?

Sie überlegen schon länger mit Social Media zu starten? Auf den sozialen Medien aktiv zu sein, bedeutet für Sie viel Zeitaufwand für wenig Ergebnis? Dann sollten Sie diesen Beitrag unbedingt lesen!

Was ist Social Media?

Zu den sozialen Medien zählen beispielsweise Plattformen wie Facebook, Instagram, TikTok, Youtube und viele mehr. Sie werden von Menschen unterschiedlichster Altersgruppen täglich genutzt. Durch Social Media wurden viele Dinge möglich gemacht, die vorher nicht möglich waren.

Beispielsweise findet man alte Freunde, Inspiration, Firmen und auch Jobs werden dort sehr erfolgreich vermittelt.

Warum sind Handwerksbetriebe auf Social Media?

Menschen aus den jüngsten Generationen, aber auch ältere Generationen, lassen sich auf Social Media inspirieren und bereits im Vorfeld in ihrer Kaufentscheidung beeinflussen.

Auch der nächste Job wartet schon auf Facebook, Instagram und Co. Man kann sich ein gutes erstes Bild über einen Betrieb machen und sieht im besten Fall auch, wie andere Menschen das Unternehmen bewerten.

Social Media ist im Alltag angekommen, hält wahnsinnig viel Potenzial für Unternehmen bereit und muss genutzt werden, wenn man sein Unternehmen für die Zukunft rüsten möchte.

Social Media für Unternehmen sinnvoll nutzen

Sie sind beispielsweise in Ihrer Region gut aufgestellt, man kennt Ihr Unternehmen und trotzdem bewerben sich kaum noch Menschen bei Ihnen. Das ist ein großes Problem und damit kämpfen wahrscheinlich auch Ihre Unternehmerkollegen.

Es ist nicht mehr ausreichend auf Baustellenwerbung, Plakate, Zeitungsinserate oder Karriereportale zu setzen.

Die Menschen befinden sich online, im Internet und müssen auch dort abgeholt werden. Egal ob jemand bei Ihnen ein Produkt oder Ihre Dienstleistung kaufen möchte, oder ob es sich um einen potenziellen Bewerber handelt: Sie müssen überzeugen, da wo die Menschen sich aufhalten.

Ein großer Vorteil der digitalen Welt ist die Messbarkeit. Offline Aktionen lassen sich meist schwer messen und wenn dann häufig nur mit einem erheblichen Mehraufwand. Online kann man in seiner Region permanent sichtbar sein und jeder Schritt lässt sich sinnvoll messen.

Stellen Sie sich vor, Sie investieren 1€ und erhalten mindestens 2€ zurück. Das klingt wie eine Gelddruckmaschine, oder? Und genau das ist es auch!

Wie das im Detail funktioniert, das würde den Rahmen dieses Beitrags sprengen – Holztrattner Consulting informiert Sie jedoch gerne in einem unverbindlichen Erstgespräch über Ihre Möglichkeiten: Kostenloses Erstgespräch anfragen

Welche sozialen Medien sind für Handwerksbetriebe sinnvoll?

Facebook und Instagram sind Standardwerkzeuge. Diese sollten Sie auf jeden Fall bedienen. In der Regel macht es auch Sinn auf Youtube und Google sichtbar zu werden. Zumindest die bezahlte Werbung zu nutzen, welche für Sie keinen wirklichen Mehraufwand darstellt!

Wollen Sie mit Ihrem Unternehmen stark wachsen? In Zukunft gut gerüstet sein, wenn es um Mitarbeiter und Premiumkunden geht? Dann sollten Sie kurz bis mittelfristig auf jeden Fall auf den gängigsten Plattformen wie Facebook, Instagram, TikTok und Youtube aktiv werden!

Sie haben aktuell ein verfügbares Fenster von wenigen Monaten bis Jahren, um von diesen Plattformen noch richtig stark zu profitieren. Die Preise für Werbung steigen von Jahr zu Jahr. Aber stellen Sie sich vor, Sie hätten dieses Potenzial bereits vor 10 Jahren erkannt, wo würden Sie dann heute stehen?

 

Sie führen wahrscheinlich einen Betrieb mit mindestens 20, 50, 100 oder mehr Mitarbeitern und können es sich einfach nicht mehr leisten, nicht sichtbar zu sein.

Woher kommt Ihr nächster Mitarbeiter? Woher kommt Ihr nächster Kunde?

Ist das für Sie bereits vorhersehbar? Können Sie das wirklich planen? Wenn nicht, dann lassen Sie uns heute den ersten Schritt machen und gemeinsam daran arbeiten: Kostenloses Erstgespräch anfragen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Kostenloser Report für Handwerk & Industrie:

Report für Handwerk & Industrie

Neueste Beiträge

Einladung zum kostenlosen Erstgespräch:

Holztrattner Consulting Logo